1. ALLGEMEIN

In dieser Datenschutzerkl√§rung wird erl√§utert, wie wir, Parfumflakons Perruso, Reism√ľhlestrasse 4, 8409 Winterthur, Schweiz (nachfolgend ‚Äúwir‚ÄĚ oder „uns“ genannt) im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Nutzung unserer Website Personendaten erheben und bearbeiten.

Der verantwortungsvolle und rechtskonforme Umgang mit Daten ist uns wichtig. Wir halten uns jederzeit an das geltende Recht, insbesondere das Schweizer Datenschutzrecht, nach deren Standard die vorliegende Datenschutzerklärung ausgerichtet ist.

2. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir √ľbernehmen keinerlei Gew√§hr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualit√§t, Zuverl√§ssigkeit und Vollst√§ndigkeit der Informationen auf der Webseite.

Haftungsanspr√ľche gegen uns wegen Sch√§den materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der ver√∂ffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische St√∂rungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Wir behalten es uns ausdr√ľcklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ank√ľndigung zu ver√§ndern, zu erg√§nzen, zu l√∂schen oder die Ver√∂ffentlichung zeitweise oder endg√ľltig einzustellen.

3. HAFTUNG F√úR LINKS

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung f√ľr solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

4. URHEBERRECHTE

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website geh√∂ren ausschliesslich Parfumflakons Perruso, oder den speziell genannten Rechtsinhabern. F√ľr die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtstr√§ger im Voraus einzuholen.

5.  ZUGRIFFSDATEN UND HOSTING

Sie k√∂nnen unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enth√§lt und den Abruf dokumentiert.

Diese Zugriffsdaten werden ausschlie√ülich zum Zwecke der Sicherstellung eines st√∂rungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden sp√§testens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gel√∂scht.

6. HOSTINGDIENSTLEISTUNGEN DURCH EINEN DRITTANBIETER

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter f√ľr uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in daf√ľr vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erl√§uterten Rahmen statt.

Dieser Dienstleister sitzt in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europ√§ischen Kommission hat letztere f√ľr unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

7.  ERHEBUNG UND BEARBEITUNG VON PERSONENDATEN

Als Personendaten gelten alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, √ľber die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten beinhaltet dabei jeden Umgang mit Personendaten, insbesondere deren Erhebung, Speicherung, Aufbewahrung, Verwendung, Ver√§nderung, Bekanntgabe und L√∂schung.

Wir bearbeiten in erster Linie Personendaten, die wir im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Nutzung unserer Website und damit verbundenen Anwendungen (insbesondere unserem Online Shop) von dir erhalten oder √ľber dich erheben. Die Eingabe von pers√∂nlichen oder gesch√§ftlichen Daten auf unserer Website geschieht freiwillig.

Nebst den Personendaten, die du uns direkt zur Verf√ľgung stellst (z.B. im Rahmen einer Bestellung, bei der Erstellung oder Aktualisierung deines Kundenkontos, bei der Anmeldung f√ľr einen Newsletter oder bei der Benutzung eines Kontakt- oder Feedbackformulars), umfassen die Kategorien von Personendaten, die wir von Dritten √ľber dich erhalten, insbesondere Informationen aus √∂ffentlichen Registern (z.B. Betreibungs¬≠register oder Handelsregister), Bonit√§tsausk√ľnfte (im Rahmen einer Bestellung, sofern wir dabei in Vorleistung treten), gegebenenfalls deine Interessen und weitere soziodemographische Daten (f√ľr Marketingzwecke) sowie Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website (z.B. IP-Adresse, MAC-Adresse, Einstellungen und weitere Angaben des verwendeten Ger√§tes, Cookies, Datum und Zeit des Besuchs, aufgerufene Webseiten und Inhalte, benutzte Funktionen, verweisende Website, Standortangaben).

Wenn du uns Personendaten anderer Personen (z.B. Familienmitglieder) zur Verf√ľgung stellst, musst du sicherstellen, dass diese Personen einer solchen Zurverf√ľgungstellung zugestimmt und die Inhalte der vorliegenden Datenschutzerkl√§rung zur Kenntnis genommen haben.

8.  ZWECK DER DATENBEARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGEN

Wir bearbeiten Personendaten in erster Linie zu den folgenden Zwecken:

  • Verwaltung deines Kundenkontos
  • Abschluss und Abwicklung von Vertr√§gen √ľber Produkte, die du auf unserer Website bestellst
  • Gew√§hrleistung des Betriebs unserer Website und damit verbundener Anwendungen (insbesondere unseres Online Shops)
  • Beantwortung von Anfragen, die du uns √ľber Kontakt- und Feedbackformulare auf unserer Website zukommen l√§sst
  • Erf√ľllung unserer gesetzlichen Pflichten im In- und Ausland

Dar√ľber hinaus bearbeiten wir Personendaten von dir und weiteren Personen, soweit rechtlich zul√§ssig und dies uns als angezeigt erscheint, auch zu den folgenden Zwecken, an denen wir ein dem Zweck entsprechendes berechtigtes Interesse haben:

  • Weiterentwicklung unserer Website und damit verbundener Anwendungen (insbesondere unseres Online Shops) sowie unserer Angebote und Dienstleistungen
  • Marketing (z.B. Versand von Newslettern), soweit du dieser Nutzung deiner Personendaten nicht widersprochen hast
  • Geltendmachung rechtlicher Anspr√ľche und Verteidigung in Zusammenhang mit rechtlichen Streitigkeiten und beh√∂rdlichen Verfahren

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem Schweizer Datenschutzrecht und, sofern und soweit anwendbar, mit der EU-DSGVO. Mit Bezug auf die EU-DSGVO bearbeiten wir Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person (Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO), zur Erf√ľllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchf√ľhrung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO), zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gem√§ss allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gem√§ss allenfalls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die EU-DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c EU-DSGVO) sowie, um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person √ľberwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Website (insbesondere unseren Online Shop) betreiben zu k√∂nnen, die Informations¬≠sicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Anspr√ľchen und die Einhaltung von Schweizer Recht (Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO).

Soweit du uns eine Einwilligung zur Bearbeitung deiner Personaldaten f√ľr bestimmte Zwecke erteilt hast (z.B. bei der Anmeldung f√ľr einen Newsletter), bearbeiten wir deine Personendaten im Rahmen und gest√ľtzt auf diese Einwilligung, soweit wir keine andere Rechtsgrundlage haben und wir eine solche ben√∂tigen. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was jedoch keine Auswirkung auf bereits erfolgte Datenbearbeitungen hat.

9. DAUER DER AUFBEWAHRUNG VON PERSONENDATEN

Wir bearbeiten deine Personendaten, solange dies f√ľr die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke oder f√ľr die Erf√ľllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist sowie dar√ľber hinaus gem√§ss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

Wir k√∂nnen Personendaten f√ľr diejenige Zeit aufbewahren, in der Anspr√ľche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden k√∂nnen (d.h. insbesondere w√§hrend der gesetzlichen Verj√§hrungsfrist) und soweit wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Gesch√§ftsinteressen dies erfordern (z.B. f√ľr Beweis- und Dokumentationszwecke). Sobald deine Personendaten f√ľr die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden wir sie grunds√§tzlich und soweit m√∂glich l√∂schen oder anonymisieren. Bei l√§nger dauernden Aufbewahrungspflichten schr√§nken wir die Bearbeitung so weit als m√∂glich ein.

10. WEITERGABE VON PERSONENDATEN

Im Rahmen der in Ziffer 3 genannten Zwecke und unserer geschäftlichen Aktivitäten geben wir, soweit rechtlich zulässig und dies uns als angezeigt erscheint, deine Personendaten Dritten, insbesondere unseren Dienstleistern, Lieferanten und Hilfspersonen (z.B. Hosting-Provider, IT-Dienstleister, Anbieter von Newsletter-Diensten, Inkasso-Dienstleister, Banken, Rechtsberater/Anwälte) sowie Behörden, Amtsstellen oder Gerichten im In- und Ausland bekannt.

Wenn wir Daten in ein Land ohne angemessenen gesetzlichen Datenschutz √ľbermitteln, sorgen wir wie gesetzlich vorgesehen mittels Einsatz von entsprechenden Vertr√§gen f√ľr ein angemessenes Schutzniveau oder st√ľtzen uns auf die gesetzlichen Ausnahmentatbest√§nde, insbesondere die Ausnahmetatbest√§nde der Einwilligung, der Vertragsabwicklung sowie der Feststellung, Aus√ľbung oder Durchsetzung von Rechtsanspr√ľchen.

11. DIENSTE VON DRITTEN

b.   Hosting

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bem√ľhen wir uns, die Datenbanken so gut wie m√∂glich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor F√§lschung zu sch√ľtzen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. √ľbertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis f√ľr statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern k√∂nnen.

12. WEITERE DIENSTE VON DRITTEN

a.       Google Analytics:

Wir setzen auf unserer Website Google Analytics ein. Dieser Dienst der Google LLC in Mountain View, USA (‚ÄúGoogle‚ÄĚ) erm√∂glicht uns eine nicht personenbezogene Messung und Auswertung der Nutzung unserer Website. Der Dienst verwendet permanente Cookies, die Google setzt. Google erh√§lt von uns keine Personendaten (und bewahrt auch keine IP-Adressen auf), kann jedoch deine Nutzung der Website verfolgen, diese Angaben kombinieren mit Daten von anderen Websites, die du besucht hast und die ebenfalls durch Google verfolgt werden, und diese Erkenntnisse f√ľr eigene Zwecke (z.B. Steuerung von Werbung) verwenden. Soweit du dich bei Google selbst registriert hast, kennt Google dich auch. Die Bearbeitung deiner Personendaten durch Google erfolgt in Verantwortung von Google nach deren Datenschutzbestimmungen. Uns teilt Google lediglich mit, wie unsere Website genutzt wird, ohne Angaben √ľber dich pers√∂nlich zu machen. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gem√§ss dem amerikanisch-europ√§ischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gew√§hrleisten. Weitere Informationen findest du in der Datenschutz¬≠erkl√§rung von Google unter dem folgenden Link:

https://policies.google.com/privacy

b.      Google Maps, Google Invisible reCAPTCHA und YouTube:

Wir verwenden Google Maps f√ľr das Einbetten von Karten, Google Invisible reCAPTCHA f√ľr den Schutz gegen Bots und Spam sowie YouTube f√ľr das Einbetten von Videos. Diese Dienste der Google LLC in Mountain View, USA (‚ÄúGoogle‚ÄĚ) verwenden unter anderem Cookies und es werden Daten an Google in den USA √ľbertragen, wobei wir davon ausgehen, dass in diesem Rahmen kein personenbezogenes Tracking allein durch die Nutzung unserer Website stattfindet. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gem√§ss dem amerikanisch-europ√§ischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gew√§hrleisten. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerkl√§rung von Google unter dem folgenden Link:

https://policies.google.com/privacy

14. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Personen, √ľber die wir Personendaten bearbeiten, haben das Recht, von uns eine Best√§tigung, ob Personendaten durch uns bearbeitet werden und, falls ja, Auskunft √ľber unsere Bearbeitung ihrer Personendaten zu verlangen. Weiter k√∂nnen betroffene Personen, sofern gem√§ss dem auf sie anwendbaren Datenschutzrecht (insbesondere der EU-DSGVO) vorgesehen, die Bearbeitung ihrer Personendaten einschr√§nken lassen, ihr Recht auf Daten√ľbertragbarkeit wahrnehmen, ihre Personendaten berichtigen, l√∂schen (‚ÄúRecht auf Vergessenwerden‚ÄĚ) oder sperren lassen, erteilte Einwilligungen widerrufen und Widerspruch gegen die Bearbeitung ihrer Personendaten erheben.

Die Aus√ľbung der vorgenannten Rechte setzt in der Regel voraus, dass du deine Identit√§t eindeutig nachweist. Lasse uns zu diesem Zweck eine Ausweiskopie zukommen, falls deine Identit√§t sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann.

Wir behalten uns vor, unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschr√§nkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung bestimmter Personendaten verpflichtet sind, daran ein √ľberwiegendes Interesse haben (soweit wir uns darauf berufen d√ľrfen) oder sie f√ľr die Geltendmachung von Anspr√ľchen ben√∂tigen. Bitte beachte, dass die Aus√ľbung der vorgenannten Rechte im Konflikt zu vertraglichen Vereinbarungen zwischen dir und uns stehen kann oder Kostenfolgen haben kann. In diesen F√§llen werden wir dich vorg√§ngig informieren.

Zudem verf√ľgen Personen, √ľber die wir Personendaten bearbeiten, das Recht, ihre Anspr√ľche gerichtlich durchzusetzen sowie √ľber ein Beschwerderecht bei einer zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde f√ľr den Datenschutz. Aufsichtsbeh√∂rde f√ľr den Datenschutz in der Schweiz ist der Eidgen√∂ssische Datenschutz- und √Ėffentlichkeitsbeauftragte (ED√ĖB). Informationen zum ED√ĖB findest du unter dem folgenden Link:

http://www.edoeb.admin.ch

Betroffene Personen und Aufsichtsbehörden können uns per E-Mail oder per Briefpost unter den in Ziffer 8 angegebenen Adressen kontaktieren.

15. VERANTWORTUNG

Verantwortlich f√ľr die in dieser Datenschutzerkl√§rung beschriebenen Datenbearbeitungen ist Parfumflakons, Emilia Perruso, Reism√ľhlestrasse 4, 8409 Winterthur. Bei datenschutzrechtlichen Anliegen kannst du dich per E-Mail oder Briefpost an die E-Mail info@parfumflakons.ch wenden.¬†

16. DATENSICHERHEIT

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz deiner Personendaten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch (z.B. Verschl√ľsselung von Datentr√§gern und Daten√ľbermittlungen, Zugriffsbeschr√§nkungen). Der Zugriff auf unsere Website erfolgt mittels SSL/TLS-Verschl√ľsselung.

17. √ĄNDERUNG

Wir k√∂nnen diese Datenschutzerkl√§rung jederzeit ohne Vorank√ľndigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf dieser Website publizierte Fassung